Sommertreffen des Vorstandes in Bezau/Bregenzerwald

 

Es gehört schon zu einer lieb gewordenen Tradition, dass sich der Vorstand von Wir sind Kirche Österreich alljährlich im Sommer in einem anderen Bundesland für einige gesellige Tage trifft. Diese Tage dienen ganz wesentlich der Stärkung der Gemeinschaft und sind daher frei von jedem Arbeitsprogramm.
Heuer war mit Vorarlberg das westlichste Bundesland an der Reihe. Gotlind und Ignaz Hammerer hatten mit ihrer profunden Landeskenntnis vier interessante und abwechslungsreiche Tage (16.07. – 19.07.) organisiert. Zum großen Erfolg und unvergesslichen Erlebnis trugen auch das prachtvolle Wetter und die hervorragende Unterkunft mit ausgezeichneter Verpflegung im Seminar - und Gästehaus "Im Kloster Bezau" bei.
( http://www.imklosterbezau.at/ ).

 

Artikelempfehlungen

Wien, 12. November 2016   Der heurige Studientag der Reformbewegungen Österreichs bediente ein doppeltes Interesse: das...
Nach dem großen Erfolg unserer „Anschlags-Aktion“ zum 500. Jahrestag der Reformation, wo uns insgesamt über 500 Fotos...
  Sie wollen eine zeitgemäße Kirche im 3. Jahrtausend und daher Reformen in Fortführung des Zweiten Vatikanischen...