Wir sind Kirche - Österreich trauert um Dr. Maria Honffy

Dr. Maria Honffy

20.1.1935   -  14.2. 2016

Kinderpsychologin und Psychotherapeutin

 

Ihr Engagement galt ein Leben lang Kindern in schwierigen Situationen und mit belastenden Lebensbedingungen. Sie gründete die erste Erziehungsberatungsstelle in Tirol und leitete sie jahrzehntelang. Vielen Familien erwies sie kompetente Hilfe und Unterstützung.

Sie war eine liebenswürdige, humorvolle und kluge Frau.

Ihr Interesse an Kirchenreform teilte sie mit ihrem Cousin, Univ.-Prof. Dr. Julius Morel (Radikale Kirchenreform. Für eine mutige Erneuerung; Tyrolia 2003). Sie verwaltete nach dessen Tod den „Julius-Morel-Fonds für die Erneuerung der Kirche“. Damit sponserte sie jahrelang den Mittelteil unserer Zeitung, weil es ihr wichtig war, einschlägige gute Artikel – auch wenn sie lang waren – unseren LeserInnen zugänglich zu machen. Ein weiteres Anliegen galt der internationalen Vernetzung der reformorientierten KatholikInnen, wofür sie uns einen jährlichen Betrag für Reisekosten zur Verfügung stellte. Wir sind ihr sehr dankbar.

Nun werden sie Engel ins Paradies geleiten.

 

                                                   A Szeretet öleljen át mindnyájunkat!

                                                     Die Liebe wird uns alle umarmen.

 

 

Artikelempfehlungen

Wir sind Kirche Österreich gratuliert dem steirischen "Herzbischof" zu seinem 90. Geburtstag und wünscht ihm Gottes...
17.04.2004   Abschied nehmen fällt schwer. Noch schwerer fällt mir der Abschied von einer Arbeit, von einem Einsatz,...
Auf der 35. Bundesversammlung von "Wir sind Kirche Deutschland" in Essen wurden die langjährige Referentin Annegret...