Wir sind Kirche - Österreich trauert um Dr. Maria Honffy

Dr. Maria Honffy

20.1.1935   -  14.2. 2016

Kinderpsychologin und Psychotherapeutin

 

Ihr Engagement galt ein Leben lang Kindern in schwierigen Situationen und mit belastenden Lebensbedingungen. Sie gründete die erste Erziehungsberatungsstelle in Tirol und leitete sie jahrzehntelang. Vielen Familien erwies sie kompetente Hilfe und Unterstützung.

Sie war eine liebenswürdige, humorvolle und kluge Frau.

Ihr Interesse an Kirchenreform teilte sie mit ihrem Cousin, Univ.-Prof. Dr. Julius Morel (Radikale Kirchenreform. Für eine mutige Erneuerung; Tyrolia 2003). Sie verwaltete nach dessen Tod den „Julius-Morel-Fonds für die Erneuerung der Kirche“. Damit sponserte sie jahrelang den Mittelteil unserer Zeitung, weil es ihr wichtig war, einschlägige gute Artikel – auch wenn sie lang waren – unseren LeserInnen zugänglich zu machen. Ein weiteres Anliegen galt der internationalen Vernetzung der reformorientierten KatholikInnen, wofür sie uns einen jährlichen Betrag für Reisekosten zur Verfügung stellte. Wir sind ihr sehr dankbar.

Nun werden sie Engel ins Paradies geleiten.

 

                                                   A Szeretet öleljen át mindnyájunkat!

                                                     Die Liebe wird uns alle umarmen.

 

 

Artikelempfehlungen

Der Schweizer Schriftsteller und reformierte Pfarrer Kurt Marti ist am Samstag im Alter von 96 Jahren in Bern...
Am kommenden Samstag, 17. Dezember feiert Papst Franziskus seinen 80. Geburtstag. Zeigen Sie ihm Ihre Unterstützung!...
04.03.2012, Hans Peter Hurka   Sein Leben war ausgefüllt, ja vielleicht auch übervoll. Seit der Jugend war er mit der...