„Wir sind Kirche“ trauert um Mag.a Maria Stockinger

Maria ist am Mittwoch, dem 28. Juni.2017, im 58. Lebensjahr, nach kurzem, schweren Leiden überraschend von uns gegangen.

Sie unterrichtete als allseits geschätzte Religionslehrerin an der HAK Mattersburg. Als Ehefrau von Georg Stockinger, der viele Jahre Diözesansprecher für das Burgenland im Vorstand von "Wir sind Kirche" war, unterstützte sie stets tatkräftig die Ziele unserer Plattform.

Unser Mitgefühl gilt ihrem Gatten Georg, ihren Eltern, Schwestern und allen Verwandten. Wir trauern mit ihnen.

Der Vorstand von Wir sind Kirche Österreich

 

Unsere Toten sind nicht tot,

sie sind nur unsichtbar.

Sie schauen mit ihren Augen voller Licht

in unsere Augen voller Trauer.

(Augustinus)

 

Artikelempfehlungen

  Der katholische Publizist Hubert Feichtlbauer ist am Samstagabend im Alter von 85 Jahren im Kreise seiner Familie...
04.02.2013   Der weltweit bekannte und geschätzte Theologe und Ordensmann aus Sri Lanka, Fr. Tissa Balassuriya OMI,...
Auf der 35. Bundesversammlung von "Wir sind Kirche Deutschland" in Essen wurden die langjährige Referentin Annegret...