Kämpfen, glauben, hoffen: Mein Leben als Bischof am Amazonas.
Erwin Kräutler

Die Biografie des Menschrechtlers und Anwalt der Armen, Erwin Kräutler, beschreibt lebendig und lebensnah seinen Kampf gegen Landraub, Ausbeutung und Plünderung im Urwald Brasiliens. Für diesen selbstlosen Einsatz wurde er mit dem Alternativen Nobelpreis ausgezeichnet. Bischof Kräutler lässt den Leser an seinem gefährlichen Leben in Brasilien teilhaben und nimmt ihn mit auf dem Weg des Glaubens in die Freiheit.
 

Erwin Kräutler, Kämpfen, glauben, hoffen: Mein Leben als Bischof am Amazonas, Vier Türme; Auflage: 2. Aufl. (12. September 2011), ISBN-10: 3896805347

 

Artikelempfehlungen

18.07.2011   Es gibt eine Therapie für die Kirche. Sie hat fünf Komponenten: Die Macht der Sprache. Die Macht der Tat....
Texte, die aufhorchen lassen: ‚Konstruktive Kritik und gezielte Rebellion gegenüber der Kirche sind ein kräftigeres...
Frauen in geistlichen Ämtern würden der ganzen Kirche gut tun, Pfarrzusammenlegungen hingegen seien fragwürdig:...