Kämpfen, glauben, hoffen: Mein Leben als Bischof am Amazonas.
Erwin Kräutler

Die Biografie des Menschrechtlers und Anwalt der Armen, Erwin Kräutler, beschreibt lebendig und lebensnah seinen Kampf gegen Landraub, Ausbeutung und Plünderung im Urwald Brasiliens. Für diesen selbstlosen Einsatz wurde er mit dem Alternativen Nobelpreis ausgezeichnet. Bischof Kräutler lässt den Leser an seinem gefährlichen Leben in Brasilien teilhaben und nimmt ihn mit auf dem Weg des Glaubens in die Freiheit.
 

Erwin Kräutler, Kämpfen, glauben, hoffen: Mein Leben als Bischof am Amazonas, Vier Türme; Auflage: 2. Aufl. (12. September 2011), ISBN-10: 3896805347

 

Artikelempfehlungen

Thomas Plankensteiner, ein Hauptinitiator des "Kirchenvolks-Begehrens" von 1995, sieht in dessen Forderungen nicht bloß...
12.12.2012   Es ist das erste Buch einer ganzen Reihe, die entstehen soll: Kardinal König Bibliothek. Die Autoren...
Trummer bringt ganz großartige, ja revolutionäre Gedanken! Er verläßt das magische Eucharistieverständnis und legt uns...