”Die Transzendenz Gottes ernst nehmen – und die eigene”
... auf der Suche nach einem zeitgemäßen Gottesbild

Einladung 

zu  einem  Vortrag  von  Emer.Univ.Prof.  Dr.  Hans  J.  STETTER,  TU  Wien 

 

"Gott" als das höchste vorstellbare Wesen kann es nur in einem transzendenten unser "Diesseits" mit einschließenden "Jenseits" geben.

Folgerungen für unser Gottesbild und Glaubensleben sollen vorgestellt und diskutiert werden.

 

Ort: Otto-Mauer-Zentrum des kath. Akad. Verbands, Währinger Str.  2-4, linker  Aufgang 

 

Termin:  Dienstag, 25. April 2017, 19  Uhr 

 

Eintritt  frei,  Voranmeldung  nicht  notwendig 

 

Artikelempfehlungen

Sonntag, 19. November 2017, 15.00 Uhr Rosi und Herbert Bartl, Priester ohne Amt, zum Thema „Pflichtzölibat – Was mutet...
Theologisches Gespräch mit Dr. Rainald Tippow, Flüchtlingskoordinator der Erzdiözese Wien Dienstag, 7. Juni 2016, 19.00...
Das Zweite Vatikanische Konzil hat den Eros „entgiftet“, sagt Hochschul-Professor Martin M. Lintner OSM. Genaue Angaben...