Das Institut „Fortbildung Religion“ der Kirchlichen Pädagogischen Hochschule Wien/Krems veranstaltet am 6. Mai einen „Interreligiösen Abend mit Impulsen, Musik und Kulinarik“ im Haus der Musik in Wien.

Am Programm stehen Vorträge (z. B. von der Religionswissenschafterin Birgit Heller), sowie Sufi- und Klezmer-Musik. (Die Furche vom 30. 4.)

 

 

Artikelempfehlungen

Religiöse Würdenträger sollen stets Beispiele für Toleranz und Respekt auch Andersgläubiger sein. Das haben römisch-...
Der vatikanische „Ökumene-Minister“ Kardinal Kurt Koch: „Wenn die orthodoxen Kirchen untereinander mehr zur Einheit...
Er selbst kenne in Wien ein solches homosexuelles Paar, das in einer eingetragenen Lebenspartnerschaft lebe, sagte er...