Der neue Bischof der Altkatholischen Kirche Österreichs, Dr. Heinz Lederleitner will sich intensiv für eine „Einheit in versöhnter Verschiedenheit“ der christlichen Kirchen einsetzen.

„Einheit als gleichförmige Einheitlichkeit wäre furchtbar. Eine solche Kirche wäre ein Moloch.“ (KircheIn 1/2016)

 

 

Artikelempfehlungen

Wie die italienische Tageszeitung "La Repubblica" berichtete, soll derzeit diese große Wohnung im Vatikan hergerichtet...
Gemeinsam gegen Extremismus: Der Papstbesuch in Ägypten im April kann wichtige Impulse liefern, um ein gemeinsames...
Der Autor des äußerst kontroversen Buches „The Dictator Pope“, der britische Historiker Henry Sire, ist vom...