Der Papst macht den Vatikan internationaler und beruft einen katholischen Kopten zu seinem zweiten Privatsekretär.

Der neue Privatsekretär Yoannis Lazi Gaid stammt aus Ägypten und gehört dem Teil der koptischen Kirche an, die mit Rom uniert ist. Er soll zusammen mit dem Argentinier Fabian Pedacchio der zweite Privatsekretär sein. (JA v. 27. 4.)

 

Artikelempfehlungen

48 unbegleitete minderjährige Flüchtlinge aus Syrien und Afghanistan beherbergt die Abtei seit Anfang November. (JA vom...
Erzbischof Robert Zollitsch in Richtung des den Bischof von Limburg unterstützenden Präfekten Gerhard Ludwig Müller: „...
Ohne die auf Mäßigung bedachte Versöhnungsarbeit des nigerianischen Kardinals John Onaiyekan den Muslimen gegenüber...