Ein hoher kirchlicher Würdenträger nennt einmal die Dinge beim Namen: Der Gründer der Ordensgemeinschaft „Legionäre Christi“ sein ein „Psychopath und schizophren“.

Der emeritierte Erzbischof von Guadalajara (Mexiko), Kardinal Juan Sandoval Iniguez, hat sich so über den Gründer der „Legionäre“, Marcial Maciel Degolado (gest. 2008), geäußert. Dadurch habe dieser dem Ansehen der Kirche sehr geschadet. (JA v. 9.2.)

 

Artikelempfehlungen

Der Bundesvorsitzende des Bundes der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ), Thomas Andonie, fährt im März zur Vorsynode...
Der englische Kardinal Vincent Nichols bittet für die Art und Weise der früheren Adoptionsvermittlung unehelich...