In einer aktuellen Umfrage vertrauen 69% der Lateinamerikaner der römisch-katholischen Kirche.

Wie das Meinungsforschungsinstitut „Latinobarometro“ mitteilte, folgten auf den Plätzen zwei und drei die Massenmedien Radio (49%) und Fernsehen (47%). (JA v. 17. 1.)

 

 

Artikelempfehlungen

Damit bricht er mit der langjährigen Tradition der Einstandsgeschenke dieser Firma nach einer Papstwahl. Der Papst habe...
Leider weckte die Anwesenheit der Bischöfin, Frau Irja Askola, auf einem Ehrenplatz den Unmut vieler Gläubiger....
Ein Drittel der US-Bischöfe befürworten die Ordinierung von geeigneten Frauen zu Diakoninnen und Priesterinnen: Das ist...