Gebet zum Hl. Geist

Gebet zum Hl. Geist

 

 Geist des Herrn, der du das Neue liebst,

wann wirst du erneuern das Antlitz deiner Kirche,

wann wirst du uns zeigen,

wieviel Altes in ihr verschwinden darf und soll,

damit ihr Antlitz wieder neu und schön und jung werde.

Ich liebe an dir, Heiliger Geist, über alles,

dass du nicht der Geist der Knechtschaft bist,

sondern der Geist der Kindschaft, der Geist, der Freiheit!

Heiliger Geist, die Menschen hungern nach Freiheit.

Was gäben sie darum, wenn in deiner Kirche

auf einmal groß und klar die Freiheit verkündet würde.

Zeig uns, wie wir frei werden

von der Knechtschaft des Buchstabens,

frei für die Liebe zu diesen vielen geknechteten Menschen.

Lass wieder wehen den Sturm deiner Liebe.

Ja, lass es wieder stürmen in deiner Kirche.

Mach neu ihr Angesicht.

Lass das Banner der Freiheit wieder wehen

über den Kindern Gottes.

Dann werden sie wieder an dich glauben,

Heiliger Sturmbraus des Herrn,

Erneuerer der Menschheit,

Geist der Liebe und der Freiheit.

 

Josef Dillersberger

 

Artikelempfehlungen

Bußakt: Herr Jesus Christus, wenn es nach dir geht, sollte es in der Welt schon längst anders aussehen. Denn du siehst...
Komm, Heiliger Geist,sonst kommen wir umin unseren vielfachen Zwängen.   Komm, Heiliger Geist,sonst kommen wir nicht...
Kyrie-Gedanken (Schenken und beschenkt werden):   1. Sprecher/Sprecherin: Beschenkt werden: Wir freuen uns alle, / ...