Ungehorsam als Pflicht

22.08.2014

 

"Ungehorsam als Pflicht" lautete das Motto der 2. Kirchenvolks-Konferenz der Plattform "Wir sind Kirche" im Jahre 2003 in Wien.

Inzwischen sind mehr als 10 Jahre vergangen, und das Thema ist aktueller denn je.

Gibt es Grenzen des Gehorsams? Wann wird die berühmte rote Linie überschritten? - Fragen, die die Mitglieder von "Wir sind Kirche" wieder vermehrt beschäftigen.

Aus diesem Anlass verweisen wir auf den Bericht von der Kirchenvolks-Konferenz 2003 in Wien, und insbesondere auf die beiden Vorträge:

"Verpflichtung zum Ungehorsam" von Univ.Prof. Dr. Hans Rotter

„Heiliger Ungehorsam – um der Menschen und um Gottes Willen“ von Univ. Prof. Dr. Wolfgang Langer

 

 

 

Artikelempfehlungen

13.05.2012, Hans Küng   Der Katholikentag in Mannheim will ein Konzil hochleben lassen, dessen Errungenschaften gerade...
08.01.2014, Hans Peter Hurka   Am 9. Jänner 2014 präsentierten die Initiativgruppen gemeinsam mit Erhard Busek, Paul M...
Der folgende Bericht ist dem Newsletter der Organisation "Pink Smoke Tour - Roy Bourgeois: Vom Schweigen zur...