"Gott ist Liebe" (P.Cascales)

Ich glaube an die Liebe, ich glaube an Gott, der die Liebe ist.

Ich glaube an Gott, der uns die Liebe immer wieder erfahren lässt.

 

Ich glaube an Jesus Christus, der uns die Menschenfreundlichkeit Gottes gezeigt hat.

 

Ich glaube an die Liebe, ich glaube an Gott, der die Liebe ist.
Ich glaube an Gott, der uns die Liebe immer wieder erfahren lässt.

 

Ich glaube an Jesus Christus, der uns die Menschenfreundlichkeit Gottes gezeigt hat.

 

Ich glaube an den Heiligen Geist, dessen Wirken sichtbar wird,
wenn Menschen sich wieder versöhnen, Feinde einander die Hände reichen,
wenn Verzweifelte zu Gott wieder „Abba“ sagen können und daraus Mut und Zuversicht schöpfen.

 

Ich glaube an die christliche Kirche, die das Evangelium Jesu Christi in verschieden christlichen Kirchen zu leben versucht und die Eucharistie als Liebesmahl Gottes mit den Menschen immer wieder feiert.

 

Ich glaube an Jesu Evangelium, das als Sauerteig die ganze Welt erneuert und uns antreibt, das Reich Gottes schon auf Erden, in unserem Land, in unseren Gemeinschaften immer mehr zu verwirklichen.

 

Ich glaube an die Menschen, die alle zur Liebe fähig sind, auch wenn sie oft anders handeln.

 

Ich glaube an die Fähigkeit und die Sehnsucht aller Menschen, sich von der Liebe erfassen zu lassen.

 

Ich glaube an eine Welt, in der durch Worte und Taten der Liebe der Friede und die Freiheit für alle Menschen erreicht werden können.

 

Ich glaube an das ewige Leben, ein ewiges Leben mit und bei Gott, weil Gott die Liebe ist.  - 

 

Amen.  

                                                                               

                                                                                          nach Pater Josef Cascales

 

 

Artikelempfehlungen

„Einen Orgelton wider den finsteren Morgen, meinen Atem gegen den Eiswind des Tages, Schneeflocken als Sternverheißung...
  Unsere Toten sind nicht tot, sie sind nur unsichtbar. Sie schauen mit ihren Augen voller Licht in unsere Augen voller...
lch glaube an Gott, der alles erdacht und alles zur Freude des Menschen geschaffen hat;der in seiner Weisheit alles zum...