Instrumentum laboris zur Familiensynode

Der Vatikan hat das "Instrumentum laboris" (Arbeitspapier) zur Familiensynode veröffentlicht und damit die weltweite Debatte eröffnet. Es war am 26. Juni 2014 in Rom vorgestellt worden und gilt als Grundlage für die Generalversammlung, die im Oktober stattfinden wird.

 

Der Link zu dem Dokument findet sich auf der Homepage von "Wir sind Kirche - Deutschland": www.wir-sind-kirche.de/?id=125&id_entry=5378

 

oder hier: http://www.vatican.va/roman_curia/synod/documents/rc_synod_doc_20140626_...

 

Artikelempfehlungen

03.02.2014, Hans Peter Hurka   Die Praxis widerspricht der Lehre. So können die Antworten der Gläubigen auf die Fragen...
Die Herbert Haag Stiftung für Freiheit in der Kirche hat die Preisträgerinnen für das Jahr 2015 bekannt gegeben:   Prof...
Teresa Forcades wurde 1966 in Barcelona geboren. Sie ist Benediktinerin, sozialpolitisiche Aktivistin, feministische...