Kämpfen, glauben, hoffen: Mein Leben als Bischof am Amazonas.
Erwin Kräutler

Die Biografie des Menschrechtlers und Anwalt der Armen, Erwin Kräutler, beschreibt lebendig und lebensnah seinen Kampf gegen Landraub, Ausbeutung und Plünderung im Urwald Brasiliens. Für diesen selbstlosen Einsatz wurde er mit dem Alternativen Nobelpreis ausgezeichnet. Bischof Kräutler lässt den Leser an seinem gefährlichen Leben in Brasilien teilhaben und nimmt ihn mit auf dem Weg des Glaubens in die Freiheit.
 

Erwin Kräutler, Kämpfen, glauben, hoffen: Mein Leben als Bischof am Amazonas, Vier Türme; Auflage: 2. Aufl. (12. September 2011), ISBN-10: 3896805347

 

Artikelempfehlungen

Der schnelle Verfall der Kirche in der westlichen Welt ist eine Tragödie. Sie erinnert an das Vorrücken der Wüsten. Der...
Die Krise des römisch-katholischen Priesterstandes ist offenkundig. Priestermangel, Gemeinden ohne Eucharistie, Zölibat...
  In diesem Buch werden insbesondere die Priesterweihe der Frau, die generelle Aufwertung und die volle...