Kämpfen, glauben, hoffen: Mein Leben als Bischof am Amazonas.
Erwin Kräutler

Die Biografie des Menschrechtlers und Anwalt der Armen, Erwin Kräutler, beschreibt lebendig und lebensnah seinen Kampf gegen Landraub, Ausbeutung und Plünderung im Urwald Brasiliens. Für diesen selbstlosen Einsatz wurde er mit dem Alternativen Nobelpreis ausgezeichnet. Bischof Kräutler lässt den Leser an seinem gefährlichen Leben in Brasilien teilhaben und nimmt ihn mit auf dem Weg des Glaubens in die Freiheit.
 

Erwin Kräutler, Kämpfen, glauben, hoffen: Mein Leben als Bischof am Amazonas, Vier Türme; Auflage: 2. Aufl. (12. September 2011), ISBN-10: 3896805347

 

Artikelempfehlungen

Josef Bommer war der erste Professor für Pastoraltheologie an der Universität Luzern. Inzwischen ist er 90 Jahre alt....
Der Gletscherhahnenfuß ist ein zartes weißes Blümlein mit goldenen Staubgefäßen, das als bewundernswerter...
Schriftenreihe der KirchenVolksBewegung im Format DIN A5 je Heft etwa 32 bis 56 SeitenPreis je Heft 2 Euro / ab 2011...