Segen

Die Kraft Gottes aus den Tiefen der Erde

durchströme euch,

wie der Saft im Frühjahr

die Blumen blühen lässt.

 

Die Kraft Gottes aus den Höhen des Himmels

senke sich auf euch,

wie der Tau in der Nacht,

der die Erde feuchtet.

 

Die Kraft Gottes aus der Mitte

schütze euch,

erfülle euch,

öffne euch.

 

 

Artikelempfehlungen

Wir bitten dich, Herr, um deinen Segen: Schenke uns: die Behutsamkeit deiner Hände, die vor Ecken und Kanten nicht...
Der Herr segne dich und behüte dich. Er lasse sein Angesicht über dir leuchten und sei dir gnädig. Der Herr hebe sein...
Gott segne dichGott,Licht und Odem,Brot und Brunnen allen Lebenssegne dichund das, was du an diesem Taggedacht, getan,...