Anderes

In der lutherischen Landeskirche von Sachsen können sich ab dem Jahr 2017 homosexuelle Paare in Gottesdiensten segnen lassen. Voraussetzung ist eine Zustimmung des Kirchenvorstands der Gemeinde und des Pfarrers bzw. der Pfarrerin. (JA v. 30. 10.)

 

 

 

Artikelempfehlungen

Diese Idee war eine gute Wahl zum rechten Zeitpunkt. So kommentiert der ägyptische Jesuit und Islamforscher Pater Samir...
„Er braucht auf seinem Reformkurs unbedingt die Unterstützung vieler, nicht nur der Reformgruppen“, schreibt Küng in...
Diese Idee war eine gute Wahl zum rechten Zeitpunkt. So kommentiert der ägyptische Jesuit und Islamforscher Pater Samir...