Am 27. Mai wurde die Wiener Neulerchenfelderkirche offiziell an die serbisch-orthodoxe Kirche übergeben. Höhepunkt war die Überreichung des Kirchenschlüssels durch Kardinal Christoph Schönborn an Bischof Irinej (Bulovic).

An den Feierlichkeiten nahmen zahlreiche orthodoxe Persönlichkeiten wie der griechisch-orthodoxe Metropolit Arsenios (Kardamakis) teil. (JA v. 8. 6.)

 

Artikelempfehlungen

Sie reagieren damit auf Initiativen von Politikern und gesellschaftlichen Gruppen der Philippinen für eine...
Der Gesprächsprozess sei „keineswegs zufriedenstellend und zukunftsweisend“ gewesen, so bewertet „Wir sind Kirche“ die...
Das sagt der Missions-Verantwortliche des Papstes, Kardinal Fernando Filoni. „Im Herzen des Islam steht doch ein vor...