Die Donau-Universität in Krems (NÖ) leistet einen wichtigen Beitrag zur christlich-jüdischen-islamischen Verständigung:

Sie startet einen Masterlehrgang „Interreligiöser Dialog: Begegnung von Juden, Christen und Muslimen“. 22 Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben sich bereits dafür inskribiert. (JA v. 7. 12.)

 

 

Artikelempfehlungen

Zum Zeichen der Einheit der Orthodoxie wurde in der serbisch-orthodoxen Mariä Geburt-Kirche in Wien-Neulerchenfeld die...
Die römisch-katholische Kirche in Russland kritisiert das Verbot der Zeugen Jehovas. Alle religiösen Gemeinschaften...