In einem Brief bittet Papst Franziskus die Familien, sie mögen die kommende Außerordentliche Vollversammlung der Bischofssynode über Ehe und Familie mit vorbereiten

Die Außerordentliche Synode zum Thema „Die pastoralen Herausforderungen der Familie im Kontext der Evangelisierung“ findet im Oktober 2014, die Ordentliche Synoden-Vollversammlung im Herbst 2015 statt. Die Kirche möge „geeignete pastorale Mittel ergreifen“, um den Familien zu helfen, heutige Herausforderungen mit der Kraft des Evangeliums zu bewältigen. Der Papst bittet die Familien, sich mit „konkreten Vorschlägen“ an der Synode im Oktober 2014 zu beteiligen. (Kathweb/KAP v. 25.2.)

 

Artikelempfehlungen

Am 7. März ermunterte Papst Franziskus in einer Audienz für den evangelisch-lutherischen Generalsekretär des...
Am 5. Mai findet an der Universität Wien eine hochkarätig besetzte Konferenz „Europa und seine Muslime“ statt. Ziel...
Der neue Erzbischof von Chicago, Blase Cupich, folgt damit dem Vorbild des Papstes. Seine ursprüngliche Dienstwohnung...