In einem Brief bittet Papst Franziskus die Familien, sie mögen die kommende Außerordentliche Vollversammlung der Bischofssynode über Ehe und Familie mit vorbereiten

Die Außerordentliche Synode zum Thema „Die pastoralen Herausforderungen der Familie im Kontext der Evangelisierung“ findet im Oktober 2014, die Ordentliche Synoden-Vollversammlung im Herbst 2015 statt. Die Kirche möge „geeignete pastorale Mittel ergreifen“, um den Familien zu helfen, heutige Herausforderungen mit der Kraft des Evangeliums zu bewältigen. Der Papst bittet die Familien, sich mit „konkreten Vorschlägen“ an der Synode im Oktober 2014 zu beteiligen. (Kathweb/KAP v. 25.2.)

 

Artikelempfehlungen

Dies wurde am 28. Juli von nationalen Medien mitgeteilt. Die Hintergründe dafür werden zwar nicht genannt, aber man war...
Das deutsche Bundesinnenministerium will stärker gegen eine ausländische Einflussnahme auf in der Bundesrepublik...
„Wie ist die Situation von Wiederverheirateten?“ Er „komme selbst aus so einer Familie.“ Dennoch könne es auch im Leben...