Aus Protest gegen die Weigerung eines traditionsreichen englischen Clubs, auch Frauen aufzunehmen, will Justin Welby, der anglikanische Erzbischof von Canterbury, seine Mitgliedschaft aufkündigen.

Das Traditionsetablissement „Travelers Club“ wurde 1819 in London gegründet und gilt als einer der exklusivsten Herrentreffpunkte Englands. (KircheIn 8/14)

 

 

Artikelempfehlungen

„Wenn sich ein Priester bei mir meldet und allein mit zwei Frauen eine WG aufmachen möchte, hätte ich als Bischof schon...
Das betonte der Großbischof in einem Gespräch mit Journalisten am 23. Februar in Rom. Darüber wolle er auch mit dem...
Der Vorsitzende Simon Cazal meinte: Die meisten Angehörigen der LGTB-Gemeinschaft in Paraguay seien „tiefgläubig“ und...