Die irische Priestervereinigung ACP fordert erneut die Abschaffung des Pflichtzölibats für Priester.

Gleichzeitig werden die jüngsten Äußerungen des Papstes in diese Richtung begrüßt. P. Seamus Ahearne von der ACP meinte in einem Interview mit der Zeitung „Sunday Independent“, es sei ebenso nur eine Frage der Zeit, wann die römisch-katholische Kirche beginnt, auch ihre Haltung zur Weihe von Frauen zu überdenken. (JA v. 3. 8.)

 

 

Artikelempfehlungen

Das betonte der philippinische Kardinal Luis Antonio Tagle am 24. Februar bei der Begegnung mit Studenten an der...
Er war der vierte atheistische Internet-Blogger, der in diesem Jahr in Bangladesh wegen seiner religionskritischen...
Laut einer am 5. März veröffentlichten Umfrage des Washingtoner „Pew Research Center“ meinen 71% der Katholiken, dass...