Die irische Priestervereinigung ACP fordert erneut die Abschaffung des Pflichtzölibats für Priester.

Gleichzeitig werden die jüngsten Äußerungen des Papstes in diese Richtung begrüßt. P. Seamus Ahearne von der ACP meinte in einem Interview mit der Zeitung „Sunday Independent“, es sei ebenso nur eine Frage der Zeit, wann die römisch-katholische Kirche beginnt, auch ihre Haltung zur Weihe von Frauen zu überdenken. (JA v. 3. 8.)

 

 

Artikelempfehlungen

Er erlaubt den Priestern, im kommenden Heiligen Jahr denjenigen Frauen, die angetrieben haben, die Lossprechung von...
Ganz anders als sein Vorgänger hat er keine Berührungsängste mit Vertretern der Befreiungstheologie. Gegenüber dem...