Der Kölner Kardinal Joachim Meisner entschuldigt sich für seine abwertende Äußerung über muslimische Familien.

Bei einer Veranstaltung des „Neokatechumenats“ hat er sich zur Aussage hinreißen lassen: „Eine Familie von euch ersetzt mir drei muslimische Familien“. Es ist erfreulich, dass sich der Kardinal zu dieser Entschuldigung durchgerungen hat. (JA v. 9. 2.)

 

Artikelempfehlungen

165 Delegierte diskutierten nicht nur die notwendigen pastoralen Richtlinien der Diözese, sondern erarbeiteten auch ein...
Mehr als 300 katholische TheologInnen aus dem deutschsprachigen Raum hatten 2011 das Memorandum „Kirche 2011: Ein...
"Das Problem erfordert die Aufmerksamkeit und das Handeln der gesamten Menschheit - vor allem in den wohlhabenden...