Die koptisch-katholische Kirche in Ägypten kritisiert die Todesurteile für 529 mutmaßliche Anhänger der islamistischen Muslim-Bruderschaft.

Bischof Kyrillos William von Assiut nahm dazu folgendermaßen Stellung: Die Kirche ist in jedem Fall gegen die Todesstrafe“. (JA v. 6. 4.)

 

Artikelempfehlungen

Diese Zusammenarbeit mit der orthodoxen griechischen Landeskirche gilt als sensationell, denn das Verhältnis zu der...
Die Beleidigung von allen Glaubensbekenntnissen soll künftig unter Strafe gestellt werden. Der Präsident der VAE,...
Im Interview mit den „Salzburger Nachrichten“ plädiert Dr. Julia Knop, die Dogmatikerin an der katholisch-theologischen...