Papst Franziskus will mehr „regionale Synoden“ und sie in ihrer Bedeutung hervorheben.

In einem Interview mit der Vatikanzeitung „L’Osservatore Romano“ sagte Kardinal Lorenzo Baldisseri, der Papst habe explizit davon gesprochen. Im Februar 2016 ist ein Seminar in Rom zum Thema „Synodalität“ geplant. „Die Synodalität spricht das gesamte Volk Gottes an [… Dieses ist nicht] passiv, sondern aktiv gemäß ihren Funktionen, Charismen und Diensten“, sagte der Generalsekretär der Bischofssynode. (JA v. 10. 1.)

 

 

Artikelempfehlungen

Das deutsche Bundesinnenministerium will stärker gegen eine ausländische Einflussnahme auf in der Bundesrepublik...
Die beiden Kapuziner sind Kinder von Immigrantenfamilien aus Indien. Ihre geistliche Ausbildung bekamen sie in Indien,...