Muslimische und römisch-katholische Burschen und Mädchen kochen miteinander:

Am 16. Juli haben Jugendliche in einer gemeinsamen Solidaritätsaktion in einem Haus des Flüchtlingsprojekts der Frau Ute-Bock gekocht. 80 Personen dieses Hauses in Wien-Favoriten profitierten von den kulinarischen Ergebnissen der österreichischen und muslimischen Rezepturen. (JA v. 27. 7.)

 

 

 

Artikelempfehlungen

Er spricht von einer „neurotischen Fixierung“  in der Ehe- und Familienpastoral, speziell in den Bereichen der...
In der Mariam-Moschee sind alle Imame weiblich. Auch zum Freitagsgebet dürfen nur Frauen kommen. Zu allen anderen...
Der Leiter der Delegation, Francis DeBernardo, Direktor des katholischen US-Verbandes New Ways Ministri, der sich für...