Image

Braucht die Kirche Priester?

Dieser Frage widmete sich Vorstandsmitglied Dr. Harald Prinz, Theologe und Pfarrleiter, in einem Vortrag am 5.10.2022… mehr
Image

MATTHIAS JAKUBEC: 1964 - November 2022

So fern und doch ganz nah sind die Menschen, um die wir weinen. Sie sind fern aller Trauer, fern aller Dunkelheit… mehr
 
Image

25 Jahre Kirchenvolks-Begehren – langer Atem weiter gefragt

Aus Liebe zur Kirche und in Sorge um sie 25 Jahre Kirchenvolks-Begehren – langer Atem weiter gefragt von Martha… mehr
Image
PD Dr. Petra Steinmair-Pösel

7. Herlinde-Pissarek-Hudelist-Vorlesung: PD Dr. Petra Steinmair-Pösel

Einladung zur feierlichen Eröffnung des Univ.-Prof.in Dr.in Herlinde-Pissarek-Hudelist-Platzes Donnerstag, 17.… mehr
 
Image

KIRCHENVOLKSKONFERENZ 2022

Bei der heurigen Kirchenvolks-Konferenz der vier Reformgruppen Österreichs haben die Teilnehmenden dringend eine… mehr
 
Image
Von links nach rechts: Helmut Schüller (Pfarrerinitiative), Erika Smutny (Laudatio statt Rudolf Mayerhofer-Sebera, der an Corona erkrankt war), Lena Pampalk-Lorbeer (Tochter von Preisempfänger Josef Pampalk), Ewald Benes (Laieninitiative), Martha Heizer (Wir-sind-Kirche AT), Preisempfänger Josef Pampalk, Esperanca und Prof. Eric Morier-Genoud (Mosambik, bzw. Belfast)

Preisverleihung „Trompete von Jericho“

Josef Pampalk als einer der sog. „Weißen Väter“ (Missionare) in Mosambik war Zeuge, wie sich die dortigen Bischöfe der… mehr
Dies sagte er am „Dies facultatis“ der Universität Innsbruck. Das vorbildliche dialogische Verhalten der römisch-katholischen Kirche gebe Anlass zur Hoffnung, dass auch der Islam zu ähnlichen Schritten bereit wird. (JA v. 10. 5.)
Die Vertreibungen der Christen durch die radikale Gruppe Islamischer Staat (IS) seien ein „inakzeptables Verbrechen“, deren Handeln „nichts mit dem Islam und dessen Prinzipien der Toleranz und des Zusammenlebens zu tun hat“, erklärte der… mehr
Der Salzburger Erzbischof Franz Lackner wie auch der Ökumenische Patriarch von Konstantinopel, Bartholomaios, haben sich bei einem Besuch im Phanar, dem Sitz des Patriarchen, zu verstärkten Bemühungen in der Ökumene bekannt. Begleitet… mehr
„Habt Vertrauen zu ihrem Glaubenssinn … Vertraut darauf, dass das heilige Volk Gottes den Instinkt hat, die richtigen Straßen zu finden. Begleitet großzügig das Wachsen einer Mitverantwortung der Laien; gebt den Frauen und den jungen… mehr
20.05.2012, Ruth Für die Männer,die die Kirche führen:damit sie das Weiblicheendlich als gleichwertig erkennen und anerkennen,sodass wir in einer lebendigen Kirehe der ZukunftFrauen und Männer in allen Amtern vorfindenund wir Gott als… mehr
25.04.2007, Univ.-Prof. Dr. Walter Kirchschläger Liebe Mitchristen,Die biblische Verkündigung dieses Gottesdienstes führt es uns in aller Deutlichkeit vor Augen: Wir feiern heute Abend ein Mahl – nicht irgendeine Mahlzeit, sondern ein… mehr
Kyrie-Gedanken (Schenken und beschenkt werden): 1. Sprecher/Sprecherin:Beschenkt werden:Wir freuen uns alle, / wenn wir beschenkt werden: / mit einem aufmunternden Wort, / mit einem „Danke schön!“, / mit einem Lächeln, / mit einer… mehr
Der Segen Gottes ist die Liebe, die uns miteinander verbindet.Der Segen Gottes ist die Freude, die wir auf dieser Erde und untereinander haben. Der Segen Gottes ist die Liebe, die uns miteinander verbindet.Der Segen Gottes ist die Freude,… mehr
Image
Am Weißen Sonntag 2019 hielt der Pfarrleiter Dr. Harald Prinz in der Pfarre Enns - St. Laurenz die nachfolgende Predigt.. Dr. Harald Prinz… mehr
Image
Es ist ein spannungsreicher Vorgang geworden, der sich noch immer in der Eskalation befindet. Dabei lohnt es sich, mit kontrollierten… mehr
Image
Bei der Vorabendmesse am 16.03.2019 in der Pfarre Enns - St. Laurenz hielt der Pfarrleiter Dr. Harald Prinz die folgende Predigt zum… mehr

Unsere Buchempfehlungen

Image
Erstmals vernetzen sich katholische Frauen von Frauenverbänden, Initiativen, Frauenorden und kirchlichen Gremien aus Deutschland,… mehr
Image
Link: http://www.laieninitiative.at/
„Die alte Kirche und die jungen Leute“ Don Bosco-Haus, St. Veit-Gasse 25, 1130 Wien 12. November 2016, 9 – 17 Uhr Wie kann sich… mehr
Image
Die Künstlerin Lisa Kötter zeigt die Mutter Gottes als Schweigende
Im deutschen Münster wollen Katholikinnen eine Woche lang keine Kirche betreten. Auch in der Schweiz ruft der katholische Frauenverband zu… mehr