Image

Von der deutschen Kirche kann die österreichische noch viel lernen

Kardinal Schönborn attackiert die deutschen Bischöfe und behauptet, Rom zeige viel Geduld mit ihnen. Das Gegenteil ist… mehr
Image

Unsere Uni ist bunt!

Jeden Dienstag gibt es im B3, im Zentrum für Theologiestudierende Innsbruck, das praktischerweise unmittelbar neben der… mehr
Image

Weiheamtsverständnis

Im Zuge der "Gespräche am Jakobsbrunnen" sprach Univ. Prof. Marlis Gielen (Paris-Lodron-Universität Salzburg) am 21.11.… mehr
Image

Die Angst des Kardinals

Kardinal Schönborn hat Angst. Er fürchtet eine Spaltung in der katholischen Kirche, wenn Menschen ohne Priesterweihe in… mehr
Image

Und sie bewegt sich doch...

Mit großer Freude reagieren die österreichischen Kirchenreformbewegungen auf die vatikanische Erklärung über die… mehr
Image

10 Jahre Diözesansynode – Kein Grund zu feiern

Die Situation in den Pfarrgemeinden und in der Diözese allgemein hat sich seit und durch die Diözesansynode nicht… mehr
In einem Interview mit dem kirchenkritischen Nachrichtenmagazin „KircheIn“ sagt ein griechisch-katholischer Geistlicher, „Seit den Unruhen in Kiew beten wir für den Frieden in der Pfarre, die ich in Donezk gemeinsam mit Vertretern aller… mehr
An dem Gebet am 8. Juni nahm auch der orthodoxe ökumenische Patriarch von Konstantinopel, Bartholomaios I., teil. Die Gebete wurden nacheinander gesprochen im Bewusstsein, dass Juden, Christen und Moslems „Söhne Abrahams“ seien. Papst… mehr
In einem Interview mit dem römischen Internetportal "Vatican Insider" am 26. Mai lobte die französische Theologin und Ratzinger-Preisträgerin Anne-Marie Pelletier die vorsynodale offene Gesprächskultur in der Kirche. Inzwischen gebe es… mehr
Die Regierung reagierte damit angemessen auf die aufgeheizte Stimmung zwischen Christen und Muslimen: 85.000 Sicherheitskräfte wurden zum Schutz der Christen zu Weihnachten aufgeboten. 65.000 Beamte und gut 20.000 Soldaten sorgten unter… mehr
lch glaube an Gott, der alles erdacht und alles zur Freude des Menschen geschaffen hat;der in seiner Weisheit alles zum Besten der Menschen lenkt.lch glaube an Jesus Christus. ln ihm ist uns Gott selbst begegnet.Er hat uns die Wahrheit… mehr
Wir danken dir, guter Gott,für die Vision eines Lebens in Fülle für alle Menschen,die Jesus in deinem Namen bezeugt hat.Wir danken dir, dass du uns in ihm dein Reichund dessen Gerechtigkeit geoffenbart hast.Wir sind dankbar,weil Jesus die… mehr
Am Gründonnerstag 2013, hielt Abt Martin Werlen in der Klosterkirche Einsiedeln nachstehende Predigt: Liebe Schwestern und Brüder Gestern Abend hatten wir an der Stiftsschule ein interessantes Gespräch mit Lehrpersonen und Schülerinnen und… mehr
Aus der Veranstaltung: „Spirituelle Begleitung am Lebensende“,Haus der Begegnung, 31. Mai 2008 Aus dem Vortrag: „Umgang mit Sterbenden und Verstorbenen aus der Sicht der Weltreligionen“,Mag. Tomy Mullur,Klinikseelsorge – Innsbruck
Image
Maria wird nach ihrem Tod mit Leib und Seele in den Himmel aufgenommen. Das ist der Inhalt des Festes am 15. August. Die gläubige… mehr
Image
(Der Abschlussbericht steht nebenan in deutscher Übersetzung zum Download bereit) Bei mancher Enttäuschung über die mangelnde Konkretheit… mehr
Image
„Päpstin ge­steht, daß sie die Pille nimmt!“ Von Hias Jakubec „Gefällt es dir?“ Die das fragte, stand hinter mir. Seit mindestens 15… mehr

Unsere Buchempfehlungen

Image
Es gehört schon zu einer lieb gewordenen Tradition, dass sich der Vorstand von Wir sind Kirche Österreich alljährlich im Sommer in einem… mehr
Image
Link: http://www.laieninitiative.at/
„Die alte Kirche und die jungen Leute“ Don Bosco-Haus, St. Veit-Gasse 25, 1130 Wien 12. November 2016, 9 – 17 Uhr Wie kann sich… mehr
Image
Anne Soupa, Präsidentin der CCBF (Conférence catholique de baptisé-e-s francophone), appelliert an Papst Franziskus für ein Konzil von… mehr