Image

Der Pflichtzölibat muss weg!

In diesem Bericht findet sich folgender Text zur Zölibatsverpflichtung für katholische Priester: "Es wäre notwendig,… mehr
Image

Zwei unrühmliche Jubiläen der katholischen Kirche

Am 22. Mai 1994 versuchte Papst Johannes Paul II. mit dem Apostolischen Schreiben „Ordinatio sacerdotalis“ (dt.: „Die… mehr
Image

Kirche auf neuen Wegen

Unter dem Titel "Kirche auf neuen Wegen - Anregungen für eine Pastoral der Zukunft" hielt Pfarrleiter und Wir-sind-… mehr
Image

Lieber Papst Johannes Paul,

Lieber Papst Johannes Paul, am 22. Mai 1994 haben Sie mit Ihrem Schreiben Ordinatio sacerdotalis versucht, die… mehr
Image

Pfingsten

GOTT, deine Geistin Erneuert das Gesicht der Erde. Erneuere auch unser Herz Und gib uns deinen Geist Der… mehr
Image

In Gedenken an Peter Paul Kasper

Heute habe ich vom Tod Peter Paul Kaspars erfahren. Das berührt mich und meine Gedanken kreisen schon seit Stunden um… mehr
Es müsse der Kirche zu denken geben, dass ein Viertel der Priester sich nicht wieder für den Zölibat entscheiden würde, sagte Bode am 28. Oktober in der Katholischen Sozialen Akademie in Lingen. Deshalb und angesichts des immer deutlicher… mehr
Den Juden weltweit hat Papst Franziskus gute Wünsche zum jüdischen Neujahrsfest (Rosch Haschana) sowie den folgenden Festen Jom Kippur und Sukkot ausgesprochen: „Allen Brüdern und Schwestern jüdischen Glaubens spreche meine herzlichsten… mehr
Diese Verklagung eines Bischofs durch einen Bischof ist sensationell und zeigt die Entwicklung zu mehr Offenheit in der schottischen römisch-katholischen Kirche. Der 75jährige ehemalige Erzbischof und Kardinal Keith O’Brien, dem drei… mehr
„Wir dürfen nicht aufhören dafür zu beten und mit denen zusammenzuarbeiten, die anders denken“, sagte der Papst in elf Sprachen. Ein „aufrichtiger Dialog“ bringe „Früchte des Friedens und der Gerechtigkeit“ hervor. In dem Video treten auch… mehr
Der Tod ist nichtsIch bin nur in das Zimmer nebenan gegangenGebt mir den NamenDen ihr mir immer gegeben habt,sprecht mit mir, wie ihr es immer getan habt,gebraucht nie eine andere Redeweiseseid nicht feierlich oder trauriglacht weiterhin… mehr
Ich glaube an die Liebe, ich glaube an Gott, der die Liebe ist.Ich glaube an Gott, der uns die Liebe immer wieder erfahren lässt. Ich glaube an Jesus Christus, der uns die Menschenfreundlichkeit Gottes gezeigt hat. Ich glaube an die Liebe… mehr
Die Kirche Christi sei:Eine einladende Kirche.Eine Kirche der offenen Türen.Eine wärmende, mütterliche Kirche.Eine Kirche des Verstehens und Mitfühlens,des Mitdenkens, des Mitfreuens und Mitleidens.Eine Kirche, die mit den Menschen… mehr
20.05.2012, Ruth Für die Männer,die die Kirche führen:damit sie das Weiblicheendlich als gleichwertig erkennen und anerkennen,sodass wir in einer lebendigen Kirehe der ZukunftFrauen und Männer in allen Amtern vorfindenund wir Gott als… mehr
Image
Copyright World Economic Forum (www.weforum.org) www.swiss-image.ch/Photo by Andy Mettler
Es war so etwas wie ein Paukenschlag, dass Papst Franziskus wenige Tage vor dem Beginn des Missbrauchs-Gipfels im Vatikan den früheren… mehr
Image
(Der Abschlussbericht steht nebenan in deutscher Übersetzung zum Download bereit) Bei mancher Enttäuschung über die mangelnde Konkretheit… mehr
Image
DER GROSSE WURF? Vorbemerkung als Lesehilfe Einen notwendigen „Sprung nach vorwärts“ (un balzo innanzi) hatte Johannes XXIII. in seiner… mehr

Unsere Buchempfehlungen

Image
HERZLICHE EINLADUNG ZUR KIRCHENVOLKS-KONFERENZ 2022 Samstag, 8. Oktober 2022 ab 9:00 Vivaldi Saal des ÖJAB Hauses Johannesgasse 8, 1010… mehr
Image
Link: http://www.laieninitiative.at/
„Die alte Kirche und die jungen Leute“ Don Bosco-Haus, St. Veit-Gasse 25, 1130 Wien 12. November 2016, 9 – 17 Uhr Wie kann sich… mehr
Image
Erstmals vernetzen sich katholische Frauen von Frauenverbänden, Initiativen, Frauenorden und kirchlichen Gremien aus Deutschland,… mehr